Unser Philosophie


Ein wenig Etymologie.

käme der Name " Anniviers " von der jahreszeitlichen Migration seiner Einwohner zwischen dem Berg und der Ebene her: Die Etymologie schickt die Bedeutungen zurück " an Jahr auf den Wegen ", " Wege des Jahres " oder " Arbeiten des Jahres ".

Wo findet man uns

Carte

Willkommen auf der Website von Bartavelle!

 

Bartavelle ist ein seltenes Feldhuhn, das königliches Feldhuhn ebenfalls genannt ist. Dieser herrliche, popularisierte Vogel 
von Pagnol " Im Ruhm meines Vaters " lebt und lass sich beobachten auf den felsigen Alpengefällen hauptsächlich zwischen 1 000 und 2 000m. 
Wir haben es wie Emblem von unserem Unternehmen gewählt, weil es das sammelt, woran wir glauben: 
die Natur, die Schönheit und die Seltenheit, sowie die Notwendigkeit, sie zu schützen.

 

 

Wir sind ein Produktions-und Büroimmobilie Entwicklung zentriert rund Anniviers Tal
und wir möchten Sie von der Schönheit unserer Region zu überzeugen, seine natürlichen Ressourcen, Traditionen und die Möglichkeit, Immobilien-Qualität zu machen, im Respekt vor der Natur.
 
Willkommen auf unserer Webseite, für eine illustrierte Spaziergang zwischen den Jahreszeiten, Berge und einigen unsere Leistungen, wie Schmuck in einer Box: Das Anniviers Tal.

 

Das Val d'Anniviers

Das Val d'Anniviers ist ein Teil der Walliser Alpen. Es mündet in das Rhone-Tal, in Chippis südlich von Sierre. Der Fluss heißt Navizence. Seine Bewohner sind Anniviarden.  Auf der Höhe von Vissoie trennt sich das Tal in zwei Tälern. Im Westen, das Tal von Moiry, das von Gougra mit dem Dorf von Grimentz und höher die Sperre von Moiry überquert ist. Im Osten erstreckt sich das Tal von Zinal mit dem Dorf von Zinal, bis zu Zinalrothorn und Weisshorn.